Startseite > Kassel, NPD > NPD-Kundgebung in Kassel geplant

NPD-Kundgebung in Kassel geplant

13. Juli 2012

Kassel – Seit dem 12. Juli findet die sog. „Deutschlandfahrt“ der NPD statt. Angefangen in Niedersachsen und Bremen sollen bis zum 11. August 2012 in 52 Städten Kundgebungen abhalten werden. Als Redner werden Parteigrößen wie Holger Apfel, Udo Pastörs, Karl Richter die Fahrt des von der NPD „Flaggschiff D“ genannten Propaganda-LKW,  begleiten. Jetzt werde von den Organisatoren bekanntgegeben: die Tour soll auch in Kassel halt machen.

Zum Auftakt in Wolfsburg und Hannover protestierten gestern mehrere Hundert Menschen gegen den braunen Aufzug. Seitens der Rechtsextremisten waren es nach Angaben der Hannoverschen Polizei 16 NPD-Sympathisanten. Trotzdem berichtet sie von einer „erfolgreichen Kundgebungen“.

Dieser Propaganda-Truck rollt auf Kassel zu (Quelle: ds-aktuell.de)

Diskussion im Internet: „In Kassel werden wir sein“ (Quelle: ds-aktuell.de)

Advertisements
Kategorien:Kassel, NPD Schlagwörter: , ,
%d Bloggern gefällt das: