Startseite > Werra.Meißner > Jüdischer Friedhof in Diemerode verwüstet

Jüdischer Friedhof in Diemerode verwüstet

13. Mai 2013

Sontra-Diemerode – Durch die Stadt Sontra angezeigt wurden Sachbeschädigungen, die sich auf dem jüdischen Friedhof in Sontra-Diemerode ereignet haben. Demnach wurden zwischen dem 22.04.13 und dem 13.05.13 mehrere Grabsteine umgestoßen und dadurch beschädigt. Ebenfalls beschädigt wurde die Umfriedung (Maschendrahtzaun). Den Sachschaden beziffert die Stadt Sontra auf ca. 10.000 EUR. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Sontra unter 05653/97660 oder die Eschweger Kripo unter 05651/9250 entgegen. (Polizei Eschwege, Pressebericht vom 24.05.2013)

Advertisements
Kategorien:Werra.Meißner Schlagwörter: ,
%d Bloggern gefällt das: