Startseite > Hersfeld-Rotenburg > Hakenkreuz an Garagenwand von Bürgerhaus gesprüht

Hakenkreuz an Garagenwand von Bürgerhaus gesprüht

25. Juni 2014

Hohenroda-Mansbach (ots) – Wie erst später bei der Polizei bekannt wurde, wurde bereits im Verlauf des Wochenendes vom 21. Bis 22. Juni mit einer Farbsprühdose an die Garagenwand des Bürgerhauses in der Straße Dorfwiese ein Hakenkreuz gesprüht. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro.

Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/51097/2768965/pol-hef-medienmitteilung-nr-1-vom-mittwoch-25-juni-2014

Advertisements
Kategorien:Hersfeld-Rotenburg
%d Bloggern gefällt das: