Startseite > Kassel > Antisemit in der AfD?

Antisemit in der AfD?

15. Dezember 2014

Kassel (bnr) – Der Anmelder der Pegida-Demonstrationen in Kassel gehört der AfD an und äußerte sich im Internet antisemitisch.

Bei dem Kasseler Ableger der „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) war in der vergangenen Woche der Vorsitzende des AfD-Kreisverbands Kassel, Manfred Mattis, als Redner aufgetreten. Gegenüber dem „Hessischen Rundfunk“ (HR) sagte Mattis nun, dass auch der Initiator und Anmelder der Kasseler Demos, Michael Viehmann, selbst Mitglied der Partei sei. In einem Fernsehbeitrag hatte der HR Viehmann im Oktober einen „Neonazi“ genannt, als dieser als Ordner bei einer „Hooligans gegen Salafisten“-Kundgebung in Hannover auftrat.

Viehmann hatte sich im Internet antisemitisch geäußert und gefordert, Bundeskanzlerin Angela Merkel zu ermorden. In Nordhessen ist der Pegida-Aktivist nicht der erste Rechtsausleger, der sich für die AfD engagiert. Im Wahlkampf für die Bundestagswahl 2013 hatte sich der Rechtsextremist Daniel B. aus Kassel für die AfD eingesetzt, nahm an Parteiveranstaltungen teil. Ende 2011 waren B.s Aktivitäten in der Neonazi-Szene bekannt geworden. Das damalige CDU-Mitglied wurde daraufhin aus der Union ausgeschlossen.

In einer angeblichen aktuellen Rundmail der AfD Kassel, die in Kreisen der „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) kursiert, heißt es, dass der Partei keine Hinweise vorlägen, dass man sich bei der Unterstützung der Viehmann-Demos in eine „problematische Gesellschaft“ begeben würde – „auch wenn die Medien (…) nur wenig unversucht lassen, genau diesen Eindruck zu erwecken“. Im Vorstand sei man sich einig, dass die Positionen der Kundgebungen unter dem Motto „Kassel gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Kagida) „unterstützenswert“ seien. Allerdings wird in dem Schreiben gewarnt: „Wenn Sie teilnehmen möchten, bitten wir Sie, dies nicht als Mitglieder der AfD zu tun, sondern als interessierte Bürger.“ (jf)

(Quelle: http://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meldungen/antisemit-in-der-afd)

 

Advertisements
Kategorien:Kassel Schlagwörter: , ,
%d Bloggern gefällt das: