Archiv

Archive for the ‘Der III. Weg’ Category

Der III. Weg hetzt gegen Asylbewerber

29. November 2014 Kommentare aus

Eschwege – Die HNA berichtet in der Ausgabe vom 29.11.2014 über die Aktivitäten der Partei „Der III. Weg“ in der Werra-Meißner Region. Auch wir haben bereits mehrfach berichtet und dokumentieren den Artikel im Folgenden:

Rechte machen im Kreis gegen Asylanten mobil

Landrat Stefan Reuß: „Thema ist Aufgabe des Staatsschutzes“

ESCHWEGE. Die rechte Partei „Der dritte Weg“ hetzt gegen Asylanten und Politiker im Werra-Meißner-Kreis. Auf Flugblättern verbreitet die Gruppierung, die sich selbst als nationalrevolutionär bezeichnet, ihre Propaganda. Fotos der Verteilaktionen verbreitet „Der dritte Weg“ auf seiner Internetseite. Zu sehen sind darauf unter anderem Flugblätter, die im Briefkasten eines Kreisgebäudes stecken. Die Authentizität der Bilder lässt sich nicht bestätigen. Weiterlesen …

Advertisements

Neue rechtsextreme Partei in Nordhessen: Der III. Weg

16. Juli 2014 Kommentare aus
Bericht der "Verteilaktion" in Schwege

Bericht der „Verteilaktion“ in Schwege

Eschwege – Eine neue Partei der extremen Rechten versucht momentan in Nordhessen Fuß zu fassen. Es handelt sich dabei um die Partei „Der III. Weg“, die bislang vor allem in Süddeutschland aktiv ist. In pathetischen Worten wird über eine Verteilaktion berichtet, die in Eschwege stattgefunden haben soll.

„Der Ruf nach einer freien, souveränen Nation macht sich auch im Raum Eschwege/Hessen breit. In verschiedenen Eschweger Stadtteilen haben Kameraden der nationalrevolutionären Partei ´Der III.Weg´ Flugblätter und weiteres Informationsmaterial an Haushalte in der verteilt“ heißt es auf der Homepage der Partei. Belegt werden soll dies mit Bilder von ein paar Briefkästen, aus denen Flyer heraushängen. Man täte dies „um den Bürger von einer politischen und revolutionären Alternative zu überzeugen, die dereinst wegweisend dafür sein wird, unserem Volk eine sichere Existenz als Lösung gegen den fauligen Zeitgeist und androhenden Volkstod zu vermitteln“ geht es im gleichen Tenor weiter. Weiterlesen …